Der Support für Ihren aktuellen Webbrowser wurde eingestellt. Um die volle Funktionalität der Webseite und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten zu können, wird Ihnen dringend empfohlen, auf einen modernen Browser (z.B. Safari oder Firefox) zu wechseln.

Aktueller Sicherheitshinweis

Aktuell werden diverse Phishing-E-Mails versendet. Diese E-Mails sind nicht vertrauenswürdig und wurden nicht von Lufthansa oder Miles & More versendet. Bitte geben Sie Ihre Daten dort nicht preis. Weitere Informationen zu Phishing

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Alle Vielfliegerstatus im Vergleich

Ein Mann und eine Frau überprüfen am Flughafen etwas auf einem Tablet – Alle Vielflieger-Statuslevel im Vergleich

Mit dem Sammeln von Points, Qualifying Points und HON Circle Points können Sie einen Vielfliegerstatus erreichen. Damit werden nicht nur Ihre Reisen noch angenehmer, Sie profitieren zusätzlich auch von zahlreichen Vorteilen. Für Vielflieger:innen gibt es verschiedene Status, die unterschiedliche Privilegien bieten: Frequent Traveller, Senator und HON Circle Member.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

Statuserreichung und Vorteile beim Meilensammeln

  FREQUENT TRAVELLER SENATOR HON CIRCLE MEMBER
Karte
Qualifikation 650 Points und 325 Qualifying Points1 innerhalb eines Kalenderjahres
2.000 Points und 1.000 Qualifying Points1 innerhalb eines Kalenderjahres

6.000 HON Circle Points2 innerhalb eines Kalenderjahres

 

Gültigkeit der Prämienmeilen Solange Sie einen Status haben, verfallen Ihre Meilen nicht Solange Sie einen Status haben, verfallen Ihre Meilen nicht Solange Sie einen Status haben, verfallen Ihre Meilen nicht
Zusätzliche Meilen (Executive Bonus)3 Bis zu 50% mehr Meilen Bis zu 50% mehr Meilen Bis zu 50% mehr Meilen
1

Points werden für Flüge gutgeschrieben, die von Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair, SWISS und den Star Alliance Partner Airlines durchgeführt werden. 
Qualifying Points sammeln Sie auf Flügen, die von Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS durchgeführt werden. 
Für Fahrten mit Austrian AIRail, Lufthansa Express Rail oder SWISS Air Rail werden Points und Qualifying Points gutgeschrieben. Dabei gibt es pro Status eine definierte Höchstgrenze an auf Zugfahrten gesammelten Qualifying Points, die für die Erreichung des Status berücksichtigt werden. Die Höchstgrenzen sind: 160 Qualifying Points für den Frequent Traveller Status und 500 Qualifying Points für den Senator Status.

2

HON Circle Points werden für Flüge in der Business und First Class gutgeschrieben, die von Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS durchgeführt werden sowie für Flüge im Rahmen des Tarifangebots der BIZclass bei Eurowings. 
Für Fahrten mit Austrian AIRail, Lufthansa Express Rail oder SWISS Air Rail werden HON Circle Points gutgeschrieben, sofern die Fahrt in der Business Class stattfindet. Dabei gibt es eine definierte Höchstgrenze an HON Circle Points, die für die Erreichung des HON Circle Status berücksichtigt wird: 1.000 HON Circle Points.

3

Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member profitieren Sie beim Meilensammeln von einem Executive Bonus. Bei der Berechnung der Meilen auf Basis des Flugpreises (umsatzbasiertes System) beträgt der Bonus 25% bei Flügen mit Brussels Airlines, Discover Airlines, Eurowings, Luxair oder anderen Miles & More Airline-Partnern bzw. 50% bei Flügen mit Air Canada, Air Dolomiti, All Nippon Airways, Austrian Airlines, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, SWISS und United Airlines. Bei der Berechnung der Meilen nach Flugdistanz und Buchungsklasse (buchungsklassenbasiertes System) beträgt der Bonus einheitlich 25% bei Flügen mit Air Canada, Air Dolomiti, All Nippon Airways, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair, SWISS und United. Mit dem Travel Calculator können Sie die zu erwartenden Meilen pro Flug berechnen. Weitere Informationen zur Meilenberechnung finden Sie hier.

Vorteile bei der Buchung von Flügen und Upgrades

  FREQUENT TRAVELLER SENATOR HON CIRCLE MEMBER
Karte
Upgrade Voucher   Zwei eVoucher bei Statuserreichung sowie bei jeder Statusverlängerung4 Vier eVoucher bei Statuserreichung sowie bei jeder Statusverlängerung4
Wartelistenpriorität Dritthöchste Wartelistenpriorität5 Zweithöchste Wartelistenpriorität5 Höchste Wartelistenpriorität5
Buchungsgarantie   Bis zu 48 Stunden vor Abflug in der jeweils hochwertigsten Buchungsklasse in der Business Class, Premium Economy Class und Economy Class6a Bis zu 24 Stunden vor Abflug in der jeweils hochwertigsten Buchungsklasse in der Business Class, Premium Economy Class und Economy Class6b
Erhöhte Verfügbarkeit von Flugprämien     Beste Verfügbarkeit von Flugprämien für HON Member mit drei Begleitpersonen bis 14 Tage vor Abflug, wenn noch Plätze in der Business, Premium Economy und Economy Class verfügbar sind (für von LH, OS, LX, SN, LO durchgeführte Flüge)
Companion Award  
Sitzplatzreservierung   Kostenlose Sitzplatzreservierung7 Kostenlose Sitzplatzreservierung7
4

Als Senator erhalten Sie bei der Ernennung oder Verlängerung zwei Upgrade Voucher. Als HON Circle Member erhalten Sie jeweils vier Upgrade Voucher. Die Voucher werden elektronisch gutgeschrieben. Die eVoucher sind 24 Monate gültig und können für ein Upgrade in eine höhere Reiseklasse genutzt werden. Sie können Ihre eVoucher online, über das Miles & More Service Center oder am Flughafen einlösen. Bitte beachten Sie, dass Upgrades aus bestimmten Buchungsklassen der Economy, Premium Economy und Business Class nicht möglich sind.

5

Die Wartelistenpriorität für Frequent Traveller und Senatoren gilt auf allen von den Star Alliance Partner Airlines durchgeführten Flügen, aber nicht für Upgrades und Prämienbuchungen. Die Wartelistenpriorität für HON Circle Member gilt auf allen von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Discover Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Flügen, aber nicht für Upgrades und Prämienbuchungen.

6

a) In der Business Class auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen in der Buchungsklasse J. Bei Croatia Airlines und LOT Polish Airlines in der Buchungsklasse C.
In der Premium Economy Class bei Austrian Airlines und Lufthansa kann die Buchungsgarantie in der Klasse G genutzt werden. 
In der Economy Class auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen in der Buchungsklasse Y. Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt die Buchungsgarantie in der Premium Economy Class in der Buchungsklasse P und in der Economy Class in der Buchungsklasse Y. 
Austrian Airlines: keine Buchungsgarantie verfügbar auf Flügen von Austrian myHoliday mit Flugnummern von 4.000 bis 4.200 und 9.000 bis 9.999.

6

b) In der Business Class auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen in der Buchungsklasse J. Bei Croatia Airlines und LOT Polish Airlines in der Buchungsklasse C. In der Premium Economy Class bei Austrian Airlines und Lufthansa kann die Buchungsgarantie in der Klasse G genutzt werden. In der Economy Class auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Discover Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen in der Buchungsklasse Y. Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt die Buchungsgarantie in der Premium Economy Class in der Buchungsklasse P und in der Economy Class in der Buchungsklasse Y. Austrian Airlines: keine Buchungsgarantie verfügbar auf Flügen von Austrian myHoliday mit Flugnummern von 4.000 bis 4.200 und 9.000 bis 9.999.

7

Als Senator oder HON Circle Member können Sie auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Discover Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Flügen (ausgenommen im Tarif „Economy Light“ auf Kurzstreckenflügen) in allen Buchungsklassen kostenlos Sitzplätze reservieren.

Vorteile während Ihrer Reise

  FREQUENT TRAVELLER
SENATOR
HON CIRCLE MEMBER
Karte      
Lounge-Zugang
Business Lounges8 Senator und Star Gold Lounges9 Lufthansa First Class, SWISS First und Austrian HON Circle Lounges10, Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt
Priority Check-in
Business Class Check-in bei
Miles & More Airline-Partnern11
First Class Check-in, Premium-Check-in
First Class Check-in, Check-in am First Class Terminal in Frankfurt (Air Dolomiti, Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS), Premium-Check-in
Fast Lane12  
Priority Boarding13  
Zugang zum First Class Terminal
Nur mit First Class Ticket (Flüge von Lufthansa, SWISS) Nur mit First Class Ticket (Flüge von Lufthansa, SWISS)
Unabhängig von Ihrer Reiseklasse (Air Dolomiti, Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS)
Limousinen- und Transferservice
   
Persönliche Betreuung
    Interkontinentale Niederlassungen von Lufthansa in Frankfurt und weltweit
8

Frequent Traveller, die in der Economy Class auf einem von einer Star Alliance Partner Airline durchgeführten Linienflug oder mit dem Tarifangebot SMART, BEST oder BIZclass von Eurowings reisen, können ihren Aufenthalt am Flughafen in einer der Austrian Airlines, Lufthansa oder SWISS Business Lounges sowie den Lounges von Brussels Airlines genießen. Zugang zur LOT Business Lounge ist für Frequent Traveller in der Economy Class auf von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa oder SWISS durchgeführten Linienflügen verfügbar.

9

Für den Zugang zur Senator Lounge benötigen Sie Ihre Senator Karte und eine Bordkarte gültig für das Datum und den Abflugort eines Fluges von Austrian Airlines, Discover Airlines, Lufthansa, SWISS oder Codeshare-Partnern, eines Fluges mit dem Tarifangebot SMART, BEST oder BIZclass von Eurowings oder eines Star Alliance Fluges. Für den Zugang zu den Star Gold Lounges der Star Alliance Partner benötigen Sie Ihre Senator Karte und eine für das Datum und den Abflugort eines Star Alliance Fluges gültige Bordkarte. Sie können kostenlos eine Begleitperson mitbringen. In Lufthansa Lounges können Sie auch von Ihren Kindern unter 18 Jahren begleitet werden. Um Zugang zu den Senator Lounges und Business Lounges zu erhalten, müssen die Gäste, die Sie begleiten, an Bord desselben Fluges reisen und die Lounge zusammen mit der Person, die sie eingeladen hat, betreten und verlassen. Senatoren mit einer Bordkarte für einen Inlands- oder internationalen Kurz- bzw. Mittelstreckenflug haben mit dem BASIC-Angebot von Eurowings keinen Zugang zu den Lounges.

10

Zugang mit der HON Circle Karte und einer Bordkarte gültig für das Datum und den Abflugort eines von Lufthansa, Discover Airlines oder der Star Alliance durchgeführten Fluges. In Wien: Zugang mit der HON Circle Karte und einer Bordkarte gültig für das Datum und den Abflugort eines über Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS und LOT Polish Airlines gebuchten und durchgeführten Linienfluges. HON Circle Member mit einer Bordkarte für einen Inlands- oder internationalen Kurz- oder Mittelstreckenflug mit dem BASIC-Angebot von Eurowings haben keinen Zugang zu den Lounges.

11

Auf von Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS durchgeführten Linienflügen.

12

Nur an bestimmten Flughäfen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

13

Unterliegt der Verfügbarkeit.

Gepäckvorteile

  FREQUENT TRAVELLER
SENATOR
HON CIRCLE MEMBER
Karte      
Beschleunigte Gepäckabfertigung
 
Freigepäck insgesamt
Stückkonzept: 1 zusätzliches Gepäckstück in der Economy Class, insgesamt 2 Gepäckstücke in der Premium Economy Class und Business Class, 3 Gepäckstücke in der First Class14 Stückkonzept: 1 zusätzliches Gepäckstück in der Economy Class, insgesamt 2 Gepäckstücke in der Premium Economy Class und Business Class, 3 Gepäckstücke in der First Class14

Gewichtskonzept: zusätzlich 20 kg15, 16

Stückkonzept: Economy Class 2 Gepäckstücke oder 3 Gepäckstücke auf bestimmten Strecken, 3 Gepäckstücke in der Premium Economy Class und Business Class, 4 Gepäckstücke in der First Class17, 18

Golftaschen
Ein Golfausrüstungsgepäckstück in der kostenlosen Freigepäckmenge inbegriffen19 Kostenlose Beförderung einer zusätzlichen Golftasche15, 20 Kostenlose Beförderung einer zusätzlichen Golftasche15, 20
14

Auf von Adria Airways, Austrian Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen gilt Folgendes: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy), 2 Gepäckstücke à 23 kg (Premium Economy), 2 Gepäckstücke à 32 kg (Business), 3 Gepäckstücke à 32 kg (First). Für das Flugpreisangebot Light in der Economy Class auf von Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten europäischen und Interkontinentalflügen ist zusätzliches Freigepäck oder die kostenlose Mitnahme eines Golfausrüstungsgepäckstücks nicht mehr verfügbar. Für das Flugpreisangebot FlyEasy in der Economy Class auf von Croatia Airlines durchgeführten Linienflügen ist zusätzliches Freigepäck oder die kostenlose Mitnahme eines Golfausrüstungsgepäckstücks nicht mehr verfügbar. Auf von Brussels Airlines durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 0 Gepäckstücke (Check&Go, Kurzstreckenflüge), 2 Gepäckstücke à 23 kg (Light&Relax und Flex&Fast, Kurzstreckenflüge und Economy Class, Premium Economy, Langstreckenflüge nach/ab USA und Tel Aviv), 3 Gepäckstücke à 23 kg (Economy Class, Langstreckenflüge nach/ab Afrika), 2 Gepäckstücke à 32 kg (Bizz&Class, Kurzstreckenflüge und Business Class, Langstreckenflüge). Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Economy Saver Class und LOT Economy Flex Plus Class, Kurzstreckenflüge), 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Economy Saver Class, Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Economy Flex Plus Class, Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Economy Class, Kurz- und Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Premium Economy Class, Langstreckenflüge), 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Business Flex Plus Class, Kurzstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 32 kg (LOT Business Class, Kurzstreckenflüge) und 3 Gepäckstücke bis zu 32 kg (LOT Business Class, Langstreckenflüge). Auf von Luxair durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 1 zusätzliches Gepäckstück à 23 kg oder 1 Golfausrüstungsgepäckstück (Economy), 1 zusätzliches Gepäckstück à 32 kg oder 1 Golfausrüstungsgepäckstück (Business).

15

Die Beförderung von zusätzlichem Freigepäck oder einem Golfausrüstungsgepäckstück ist für HON Circle Member, Senatoren oder Frequent Traveller, einschließlich Star Alliance Gold Membern, die mit dem Light-Flugpreis in der Economy Class auf europäischen oder auf interkontinentalen Flügen von Austrian Airlines, Discover Airlines, Lufthansa oder SWISS, mit Check&Go von Brussels Airlines oder mit myAustrian Holidays reisen, nicht kostenlos. Alle Passagiere, die die Tarife Light oder Check&Go nutzen, müssen für jedes aufgegebene Gepäckstück eine Gebühr entrichten, unabhängig von ihrem Status.

16

Zusätzliche Freigepäckmenge auf von Star Alliance Partner Airlines durchgeführten Flügen.

17

Auf von Adria Airways, Austrian Airlines, Discover Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS durchgeführten Linienflügen gilt Folgendes: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy), 3 Gepäckstücke à 23 kg (Premium Economy), 3 Gepäckstücke à 32 kg (Business), 4 Gepäckstücke à 32 kg (First). Für das Flugpreisangebot Light in der Economy Class auf von Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten europäischen und Interkontinentalflügen ist zusätzliches Freigepäck oder die kostenlose Mitnahme von einem Golfausrüstungsgepäckstück nicht mehr verfügbar. Auf von Air Dolomiti durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 1 zusätzliches Gepäckstück in allen Reiseklassen. Auf von Avianca durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg und 1 zusätzliches Gepäckstück bis zu 20 kg (Economy Class), 2 Gepäckstücke bis zu 32 kg und 1 zusätzliches Gepäckstück bis zu 20 kg (Business Class). Auf von Brussels Airlines durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 0 Gepäckstücke (Check&Go, Kurzstreckenflüge), 2 Gepäckstücke à 23 kg (Light&Relax und Flex&Fast, Kurzstreckenflüge und Economy Class, Premium Economy, Langstreckenflüge nach/ab USA und Tel Aviv), 3 Gepäckstücke à 23 kg (Economy Class, Langstreckenflüge nach/ab Afrika), 3 Gepäckstücke à 32 kg (Bizz&Class, Kurzstreckenflüge und Business Class, Langstreckenflüge). Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt Folgendes: 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Economy Saver Class und LOT Economy Flex Plus Class, Kurzstreckenflüge), 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Economy Saver Class, Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Economy Flex Plus Class, Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Economy Class, Kurz- und Langstreckenflüge), 3 Gepäckstücke bis zu 23 kg (LOT Premium Economy Class, Langstreckenflüge), 1 Gepäckstück bis zu 23 kg (LOT Business Flex Plus Class, Kurzstreckenflüge), 3 Gepäckstücke bis zu 32 kg (LOT Business Class, Kurzstreckenflüge) und 4 Gepäckstücke bis zu 32 kg (LOT Business Class, Langstreckenflüge).

18

Auf von Star Alliance Partner Airlines durchgeführten Flügen mit dem Maximalgewicht der entsprechenden Reiseklasse.

19

Abhängig vom betreffenden Airline-Partner können gesonderte Bedingungen/Einschränkungen gelten.

20

Gewichtskonzept: Charterflüge sind von dieser Regelung ausgenommen. Stückkonzept: zusätzlich zu allen derzeit gültigen Freigepäckmengen auf allen von Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa und SWISS durchgeführten Linienflügen (mit Ausnahme der Nordatlantik-Strecken). Das Golfausrüstungsgepäckstück darf nicht mehr als 23 kg wiegen. Die Beförderung von zusätzlichem Freigepäck oder einem Golfausrüstungsgepäckstück ist für HON Circle Member, Senatoren oder Frequent Traveller, einschließlich Star Alliance Gold Membern, die mit dem Light-Flugpreis in der Economy Class auf europäischen oder auf interkontinentalen Flügen von Austrian Airlines, Lufthansa oder SWISS oder mit Check&Go von Brussels Airlines reisen, nicht kostenlos. Alle Passagiere, die die Tarife Light oder Check&Go nutzen, müssen für jedes aufgegebene Gepäckstück eine Gebühr entrichten, unabhängig von ihrem Status.

Exklusive Service-Leistungen

  FREQUENT TRAVELLER
SENATOR
HON CIRCLE MEMBER
Karte
Exklusive Service-Hotline* Für ausgewählte Märkte bieten wir einen 24-Stunden-Service an. Die genauen Service-Öffnungszeiten finden Sie unter „Hilfe und Kontakt“.
Senator Partnerkarte
   
*

Sie finden Ihre exklusive Service-Hotline im eingeloggten Bereich auf unserer Website und in der Miles & More App unter „Hilfe und Kontakt“.