ufuwbcquasdwyyctawdw

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Logo hpa-de

help alliance: die Hilfsorganisation der Lufthansa Group – In der Welt. Bei den Menschen

Seit 1999 steht die help alliance, die gemeinnützige Hilfsorganisation der Lufthansa Group, für die Unterstützung von benachteiligten Menschen auf der ganzen Welt. Sie ist die zentrale Säule des gesellschaftlichen Engagements und Heimat aller Hilfsinitiativen der Lufthansa Group. Bei allen rund 30 weltweiten Projekten trägt ein Lufthansa Group Mitarbeiter ehrenamtlich als Projektleiter die Verantwortung. Bildung und die Förderung Einkommen schaffender Maßnahmen stehen hierbei besonders im Fokus, damit jungen Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht wird. Mehr als 10.000 Menschen profitieren direkt und indirekt von der help alliance. Die Lufthansa Group deckt mit einer großzügigen Spende die Verwaltungskosten ihrer Hilfsorganisation, sodass jeder gespendete Euro und jede Meile zu 100 Prozent in die Projektarbeit fließt.

Seit 1999 steht die help alliance, die gemeinnützige Hilfsorganisation der Lufthansa Group, für die Unterstützung von benachteiligten Menschen auf der ganzen Welt. Sie ist die zentrale Säule des gesellschaftlichen Engagements und Heimat aller Hilfsinitiativen der Lufthansa Group. Bei allen rund 30 weltweiten Projekten trägt ein Lufthansa Group Mitarbeiter ehrenamtlich als Projektleiter die Verantwortung. Bildung und die Förderung Einkommen schaffender Maßnahmen stehen hierbei besonders im Fokus, damit jungen Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht wird. Mehr als 10.000 Menschen profitieren direkt und indirekt von der help alliance. Die Lufthansa Group deckt mit einer großzügigen Spende die Verwaltungskosten ihrer Hilfsorganisation, sodass jeder gespendete Euro und jede Meile zu 100 Prozent in die Projektarbeit fließt.

Die help alliance setzt sich ein

Um das Leben benachteiligter Menschen auf lange Sicht zu verbessern, arbeitet die help alliance mit kompetenten Partnern vor Ort zusammen, die über langjährige Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit verfügen und die Bedürfnisse der Menschen kennen. Die Projektarbeit orientiert sich dabei an den Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals – SDG) der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen dabei auf den Themen:

  • Bildung (SDG 4 – hochwertige Bildung)

  • Arbeit und Einkommen (SDG 8 – menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum)

  • Gesundheit und Hygiene

  • Ernährung

Die Projekte der help alliance umspannen den gesamten Erdball. Von der Förderung von Kindergärten und Schulen in Kenia, über Hilfe für Straßenkinder in Honduras, bis hin zur Bildungsförderung in Deutschland. Neben den Lufthansa Group Mitarbeitern, die die Projekte in ihrer Freizeit betreuen und leiten, können auch Sie die Projekte der help alliance bereits ab 3.000 Meilen mit Ihrer Meilenspende unterstützen.

Meilen spenden – Zukunft schenken

Die help alliance steht dafür, dass Hilfe genau dort ankommt, wo sie gebraucht wird und Menschen nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Lufthansa Group Mitarbeiter, die sich in ihrer Freizeit leidenschaftlich für die Projekte der help alliance einsetzen, sind sonst als Flugbegleiter, Piloten, Bodenpersonal oder im Management tätig. Auch Sie können Gutes tun und die help alliance mit einer Spende Ihrer gesammelten Miles & More Prämienmeilen unterstützen. Dabei können Sie bereits ab 3.000 Prämienmeilen zwischen einer themenungebundenen freien Spende oder einer Spende für die Themen Bildung, Gesundheit und Hygiene oder Ernährung wählen. Ihre Spende kommt auf jeden Fall zu 100 Prozent an.