Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Wie kann ich mir nachträglich Meilen für einen Flug gutschreiben lassen?

Meilen für zurückliegende Flüge werden Ihrem Meilenkonto in der Regel automatisch gutgeschrieben, wenn Sie Ihre Miles & More Servicekartennummer bei der Buchung angegeben haben bzw. ihre Servicekarte beim jeweiligen Partner vorgelegt haben. Sollten Meilen einmal nicht gutgeschrieben worden sein, können Sie innerhalb der App zwischen zwei Arten der nachträglichen Meilengutschrift wählen.

 

Bordkarte scannen

Wenn Ihnen eine ausgedruckte Bordkarte vorliegt können Sie ganz einfach die Funktion „Kamera-San“ auswählen und über den Barcode Ihrer Bordkarte ganz einfach alle wichtigen Daten zu Ihrem Flug einlesen lassen. So ersparen Sie sich die manuelle Dateneingabe.

 

Bild oder Screenshot importieren (verfügbar ab iOS 3.13. / Android 2.13 (Juni 2019)

Wenn Sie keine gedruckte Bordkarte haben, können Sie einfach ein Foto oder Bildschirmfotos von Ihrer digitalen Bordkarten hochladen (z.B. aus Ihrem Apple Wallet). Hierzu wählen Sie ganz einfach die Funktion „Foto-Import“ im Menü aus. Für Informationen, wie Sie auf Ihrem Smartphone Bildschirmfotos erstellen, sehen Sie bitte in der Anleitung Ihres Gerätes nach.

 

Manuelle Eingabe

Sollte Ihnen keine ausgedruckte Bordkarte vorliegen, können Sie Ihre Flugdaten auch per Formular eingeben, um sich die Meilen für Ihren zurückliegenden Flug gutschreiben zu lassen. Zum Formular gelangen Sie über den Menüpunkt „Manuelle Eingabe“.