We noticed you are using Internet Explorer 11, this web browser is no longer supported, your experience might be degraded.

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

b3_austrian

Fliegen Sie mit Austrian Airlines zu Ihren Traumzielen

Mind. 4-M- pro Euro oder 125-M-

Genießen Sie besten Service zu günstigen Preisen

Fliegen Sie unkompliziert zu Zielen auf der ganzen Welt

Auf allen von Austrian Airlines durchgeführten Linienflügen sammeln Sie Prämien- und Statusmeilen. Auf myAustrian Holidays Ferienflügen können Sie Prämienmeilen sammeln.

Von HON Circle Meilen profitieren Sie auf Flügen in der Business Class. Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus von 25% beziehungsweise 50% auf Prämienmeilen und 25% auf Statusmeilen.

So funktioniert's

1.

Geben Sie bei der Buchung Ihre Miles & More Servicekartennummer an

2.

Oder legen Sie Ihre Miles & More Servicekarte einfach beim Check-in vor

3.

Ihre Prämien- und Statusmeilen werden Ihnen automatisch gutgeschrieben

Konditionen zum Sammeln

  • Für Flüge, gebucht unter OS-Flugnummer, die von keinem Miles & More Airline- Partner bzw. keinem STAR Alliance Partner durchgeführt werden, erhalten Sie wie gewohnt Ihre Prämienmeilen. Statusmeilen, HON Circle Meilen und Executive Bonus werden für diese OS-Codeshare Flüge nicht vergeben. Beispiel: OS 7027 Wien - Riga, durchgeführt von Air Baltic (BT). Sie erhalten Prämienmeilen gemäß Ihrer Buchungsklasse (siehe Meilenübersicht).
  • Für von Austrian Airlines durchgeführte Linienflüge, die unter der Flugnummer eines Nicht Star Alliance und Nicht Miles & More Partner gebucht sind, werden keine Meilen vergeben. Beispiel: PS9815 Wien-Kiew, durchgeführt von Austrian Airlines
  • Auf myAustrian Holidays Ferienflügen (OS Flugnummern 2000-2999, 4000-4200 und 9000-9999) erhalten Sie für Ihren Hin- und Rückflug eine einmalige Meilenpauschale (Statusmeilen, HON Circle Meilen und Executive Bonus werden nicht vergeben).
  • Flugprämientickets und innerhalb der Reisebranche ermäßigte Tickets (z.B. ID, AD) sind generell vom Meilensammeln ausgeschlossen. In unseren Fragen & Antworten finden Sie weiterführende Informationen zur Buchungsklasse und zu den Entfernungsmeilen für Ihren Flug.
  • Das Meilensammeln ist nur auf vom Partner durchgeführten Linienflügen möglich.
  • Das Meilensammeln richtet sich jeweils nach der Meilentabelle der den Flug durchführenden Airline. Hierbei kann es teilweise zu Abweichungen zwischen der gebuchten und der für das Meilensammeln relevanten Buchungsklasse kommen.
  • Bitte bewahren Sie Ihre Bordkarte und die Kopie Ihres Flugscheins bis zur erfolgten automatischen Kreditierung auf.
  • Einige Flugnummern und Buchungsklassen können vom Meilensammeln ausgeschlossen sein.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.
  • Stand: 11.10.2019

 

Informationen zum Meilensammeln

Prämienmeilen

Prämienmeilen sammeln auf Austrian Airlines Linienflügen

Für die Berechnung der Prämienmeilen ist der gewählte Buchungsweg ausschlaggebend.

Berechnung anhand des Flugpreises1

Für Flugbuchungen über den Buchungskanal einer Lufthansa Group Airline (Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS, Eurowings und Brussels Airlines) gilt:

Prämienmeilen = Flugpreis x 4 (bzw. x 6 für Teilnehmer mit Vielfliegerstatus)

Diese Berechnung gilt außerdem für Flugbuchungen über ein Reise- oder Online-Reisebüro, sofern die Nummer Ihres erworbenen Flugtickets mit folgenden Ziffern beginnt: 257 (Austrian Airlines), 220 (Lufthansa), 724 (SWISS), 082 (Brussels Airlines) oder es sich um ein Ticket der Fluggesellschaft Eurowings handelt. Falls Sie Ihre Ticketnummer nicht kennen, finden Sie diese in den meisten Fällen auf Ihrer Bestätigungs-E-Mail oder auf Ihrem Beleg.


Bitte beachten Sie, dass der Flugpreis keine Zahlungen für Upgrades oder für zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel die Sitzplatzvergabe oder Übergepäck beinhaltet.

Berechnung nach buchungsklassenbasiertem System

Buchen Sie über einen Buchungskanal einer anderen Airline oder über ein Reise- bzw. Online-Reisebüro und die ersten 3 Ziffern Ihrer Ticketnummer lauten nicht 257 (Austrian Airlines), 220 (Lufthansa), 724 (SWISS), 082 (Brussels Airlines) und es handelt sich nicht um ein Ticket der Fluggesellschaft Eurowings, so werden die Prämienmeilen nach festen Meilenwerten bzw. nach der Flugdistanz und der Buchungsklasse vergeben - siehe "Statusmeilen / Buchungsklassenbasiertes System".

1

Flugpreis = Ticketpreis + von der Miles & More Partner-Airline erhobene Zuschläge

Prämienmeilen sammeln auf myAustrian Holidays Ferienflügen

Auf Ihren myAustrian Holidays Ferienflügen (OS Flugnummern 2000-2999, 4000-4200 und 9000-9999) erhalten Sie für Ihren Hin- und Rückflug eine einmalige Meilenpauschale entsprechend der unten aufgezeigten Tabelle. Für einzelne Flugsegmente werden keine Prämienmeilen vergeben.

 

Europa (Zone 1)

Geografisches Europa inkl. gesamte Türkei, exkl. Kanarische Inseln und Madeira

Reiseklasse Meilen
Business Class 1.500
Economy Class 750

Nordafrika, Mittlerer Osten, Atlantische Inseln (Zone 2)

Inkl. Kanarische Inseln und Madeira

Reiseklasse Meilen
Business Class 2.000
Economy Class 1.000

Afrika, Indien, Nordamerika (Zone 3)

Inkl. Malediven, Mauritius und Seychellen, exkl. Karibik und Pazifik

Reiseklasse Meilen
Business Class 6.000
Economy Class 3.000

Asien, Karibik, Zentral- und Südamerika, Pazifik (Zone 4)

Reiseklasse Meilen
Business Class 6.000
Economy Class 3.000

Upgrades in die nächsthöhere Buchungsklasse

Für Flugbuchungen, bei denen Sie online oder telefonisch ein Upgrade gewählt haben, gilt:

Prämienmeilen = Upgrade-Preis x 4 (bzw. x 6 für Teilnehmer mit Vielfliegerstatus)


Bitte beachten Sie, dass es Unterschiede bei den Meilenkreditierungen auf Upgrade-Möglichkeiten bei den verschiedenen Airlines der Lufthansa Group gibt. Bei Austrian Airlines erhalten Sie eine Meilenkreditierung in folgenden Fällen: Upgrade in die Premium Economy Class zum Festpreis, Upgrade in die Business Class zum Festpreis und Upgrade gegen Gebot.

 

Upgrades zum Festpreis Buchungskanal Kreditierung von Prämienmeilen
Premium Economy
online oder telefonisch Ja
Business Class online oder telefonisch Ja
Premium Economy Web Check-in Nein
Business Class Web Check-in Nein
Premium Economy am Flughafen Nein
Business Class am Flughafen Nein
Premium Economy an Bord Nein
Business Class an Bord Nein
Upgrades gegen Gebot Buchungskanal Kreditierung von Prämienmeilen
alle Klassen online Ja

Statusmeilen / Buchungsklassenbasiertes System

Statusmeilen sammeln auf Austrian Airlines Linienflügen

In Europa gelten feste Meilenwerte für die einzelnen Buchungsklassen. Bei weltweiten Flügen sind die Buchungsklasse und die zurückgelegten Entfernungsmeilen maßgeblich.

 

Nicht aufgeführte Buchungsklassen sind vom Meilensammeln ausgeschlossen.

Inlandsflüge in europäischen Ländern

Reiseklasse Buchungsklasse Meilen
Business C, D, J 1.500
Business Z 1.000
Business P 500
Economy B, M, Y 1.000
Economy H, U 500
Economy Q, S, V, W 250
Economy K, L, T 125

Grenzüberschreitende europäische Flüge

Reiseklasse Buchungsklasse Meilen
Business Class C, D, J 2.000
Business Class Z 1.250
Business Class P 750
Economy Class B, M, Y 1.250
Economy Class H, Q, U, V 750
Economy Class S, W 500
Economy Class K, L, T 125

Ziele weltweit

Flüge von / nach / zwischen nicht europäischen Orten

Reiseklasse Buchungsklasse Meilen
Business Class C, D, J 2,0 x Entfernung; min. 1.000 Meilen
Business Class
Z 1,5 x Entfernung; min. 750 Meilen
Business Class P 1,0 x Entfernung; min. 500 Meilen
Premium Economy Class E, G
1,5 x Entfernung; min. 750 Meilen
Premium Economy Class N 1,0 x Entfernung; min. 500 Meilen
Economy Class B, Y
1,5 x Entfernung; min. 750 Meilen
Economy Class H, M, U 1,0 x Entfernung; min. 500 Meilen
Economy Class Q, S, V, W 0,5 x Entfernung; min. 250 Meilen
Economy Class K, L, T 0,25 x Entfernung; min. 250 Meilen

Weitere Angebote des Partners