Der Support für Ihren aktuellen Webbrowser wurde eingestellt. Um die volle Funktionalität der Webseite und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten zu können, wird Ihnen dringend empfohlen, auf einen modernen Browser (z.B. Safari oder Firefox) zu wechseln.

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Mit der Kinder-Flugprämie günstig auf Reisen gehen

Kind sitzt auf den Schultern vom Mann – Besondere Flugprämien: Kinder-Flugprämie

Genießen Sie Ihre Familienzeit auf Reisen von Anfang an. Schon bei der Buchung der Flüge können Sie sich über die Vorteile der Kinder-Flugprämie freuen: Sind Ihre Kinder unter 11, sparen Sie pro Ticket 25% Prämienmeilen. Babys und Kleinkinder bis 2 Jahre fliegen sogar kostenlos, wenn sie keinen eigenen Sitz benötigen. Hier fallen nur die Steuern, Gebühren und Airline-Zuschläge an.

Übrigens können Kinder ab 2 Jahren bei Miles & More auch selbst Meilen sammeln: Einfach bei JetFriends anmelden und los geht’s.

Kinder-Flugprämie buchen

Folgende Airlines ermöglichen Ihnen die Online-Buchung einer günstigen Kinder-Flugprämie für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren: Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Discover Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Lufthansa City, Luxair und SWISS.

So funktioniert’s

1.

Wählen Sie Ihre Flugstrecke bei einer der teilnehmenden Airlines.

2.

Lösen Sie Prämienmeilen für die Kinder-Flugprämie ein. Sie sparen 25% Meilen gegenüber der normalen Flugprämie Flex.

3.

Die Prämienmeilen werden automatisch von Ihrem Meilenkonto abgezogen.

Einbuchungen für Babys und Kleinkinder bis 2 Jahre können Sie nur über Ihr lokales Miles & More Service Team vornehmen. Kontaktieren Sie dieses im Anschluss an Ihre Online-Buchung mit dem entsprechenden Buchungscode.

Gut zu wissen

Die Buchung einer Flugprämie für Kinder oder Kleinkinder ist nur zulässig, wenn sich das Kind oder Kleinkind auf dem Flug in Begleitung einer erwachsenen Person befindet.

Kleinkinder (Babys vor Vollendung des zweiten Lebensjahres) fliegen kostenlos mit, sofern sie keinen eigenen Sitz beanspruchen. Es fallen lediglich Steuern, Gebühren und Airline-Zuschläge an, siehe Bedingungen für Kleinkinder.