1. Allgemeine Grundsätze

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Website, der App oder der Kommunikationsmedien erforderlich ist. Eine Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken erfolgt regelmäßig nur

  • nach Einwilligung des Nutzers, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
  • wenn die Verarbeitung zum Zwecke der Vertragserfüllung, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder
  • zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Umgang mit Daten beim Zugriff auf Webseite und App

Sie können unsere Webseite nutzen, ohne direkt personenbezogene Daten (wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. Auch in diesem Fall müssen wir bestimmte Informationen erheben und speichern, um Ihnen den Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen.

Unsere App können Sie nur als Miles & More Teilnehmer nach Eingabe der dort abgefragten Identifizierungsdaten (z.B. Miles & More Kartennummer und PIN oder Benutzernamen und Passwort) oder zur Registrierung im Miles & More Programm nutzen.

Sowohl auf unserer Webseite als auch in unserer App setzen wir bestimmte Analyseverfahren ein; auf unserer Webseite haben wir zusätzlich Funktionalitäten zur Einbindung sozialer Netzwerke integriert. Im Folgenden werden die Analyseverfahren und Einbindungen erläutert.

2.1 Logfiles

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server automatisch den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Diese Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Besuch auf unserer Webseite beenden. Für gesetzlich vorgesehene Zwecke – insbesondere die Aufdeckung von Missbrauch und die Erkennung und Beseitigung technischer Störungen – speichern wir Ihre IP-Adresse für die Dauer von sieben Tagen.

2.2 Cookies / Web Beacons

Um unser Angebot so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir – wie viele namenhafte Unternehmen – sogenannte Cookies und Web Beacons.

Bei einem „Cookie“ (englisch für „Keks“) handelt es sich um eine kleine Textdatei, die ein Webserver (also z.B. der Webserver von www.miles-and-more.com) an Ihren Browser sendet, wenn Sie eine Webseite besuchen. Die sogenannten „Session Cookies“ laufen am Ende der Browsersitzung ab und können Ihre Aktionen während dieser einen Browsersitzung erfassen. Demgegenüber bleiben „permanente Cookies“ auch zwischen verschiedenen Browsersitzungen auf Ihrem Endgerät gespeichert und können Ihre Einstellungen oder Aktionen auf mehreren Webseiten erfassen.

Neben so genannten „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden, setzen wir permanente Cookies für Zwecke der Analyse mit Adobe Analytics, der Webanalyse mit Webtrends und der App-Analyse mit Google Analytics (siehe die nachfolgenden Erläuterungen unter Ziff. 1.3 - 1.6) ein, die bis zur Löschung durch den Nutzer gespeichert werden.

Je nach Einstellung Ihres Browsers wird die Cookie-Datei gespeichert oder abgelehnt. Wird die Datei gespeichert, kann unser Webserver Ihr Endgerät wiedererkennen. Bei späteren Besuchen und bei Wechseln zwischen Funktionen, die von Ihnen eine Passworteingabe erfordern, können Sie sich durch den Cookie einige Eingaben sparen. Dadurch erleichtern Ihnen Cookies die Benutzung von Webseiten, die Benutzereingaben erfordern. Zusätzlich können Cookies uns helfen, Ihnen ein möglichst individualisiertes und relevantes Surferlebnis zu bieten, sofern Sie uns die Einwilligung dazu erteilen.

Unabhängig von gespeicherten Cookies müssen Sie sich aus Sicherheitsgründen für jeden Zugriff auf registrierungspflichtige Bereiche auf unserer Webseite neu anmelden; auch das Einlösen von Meilen erfordert eine vorherige Passworteingabe.

In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert: Denn diesen Cookies wird jeweils nur eine Identifikationsnummer zugewiesen, die wir ohne Ihre Einwilligung nicht mit den sonstigen ggf. bei uns vorhandenen Daten (etwa aufgrund einer Registrierung) zusammenführen werden.
Sie können Ihren Browser entweder so einstellen, dass er unsere Cookies empfangen kann oder unsere Website ohne Cookie-Funktionalität nutzen. In letzterem Fall jedoch können Ihre Texteingaben in Formularfelder für weitere Abfragen nicht gespeichert werden, so dass beim nächsten Besuch unserer Website erneute Eingaben erforderlich sind. Weiterhin können wir Ihnen in diesem Fall leider keine auf Sie persönlich zugeschnittenen Inhalte präsentieren.

Möglicherweise ist Ihr Browser auch bereits so eingestellt, dass er jedes Mal eine Warnmeldung anzeigt, wenn er ein Cookie empfängt. Da beim Aufruf jeder einzelnen Seite unserer Webseite das Identifizierungs-Cookie neu gesendet werden muss, kann diese Meldung sehr störend sein. Wir empfehlen Ihnen daher, in Ihrem Browser einzustellen, dass Cookies von www.miles-and-more.com immer zugelassen werden. Sie können diese Einstellung für einzelne Webseiten individuell festlegen.

Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies sowie dazu, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter meine-cookies.org oder youronlinechoices.com.

Web-Beacons sind kleine Grafikdateien (auch als „Pixel-Tags“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet), die in unseren Webseiten, Apps, Anwendungen und Newslettern enthalten sein können und in der Regel in Verbindung mit Cookies eingesetzt werden, um Nutzer bzw. Nutzerverhalten zu identifizieren. Die vorstehenden Ausführungen zu Cookies gelten für Web-Beacons entsprechend; Web-Beacons werden insbesondere dann nicht eingesetzt, wenn Sie der Verwendung des entsprechenden Cookies widersprochen haben.

2.3 Analyse mit Adobe Analytics

Auf unserer Webseite, in unserer App und unseren Kommunikationsmedien wird Adobe Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland („Adobe Analytics“).

Adobe Analytics verwendet Cookies, insbesondere der zu Adobe gehörenden Domains 2o7.net und omtrdc.net. Ebenso setzt Adobe Anayltics sog. Clear GIfs (auch „Web Beacon“ oder „Zählpixel“ genannt) ein: Eine Clear GIF ist eine transparente Grafik (gewöhnlich 1 Pixel x 1 Pixel), die auf einem digitalen Inhalt gesetzt wird und desssen Abruf durch den Besucher festgestellt wird. Die Verwendung einer Clear GIF ermöglicht es uns, die Aktionen des Besuchers zu messen, der eine Webseite, App oder ein Kommunikationsmedium mit der Clear GIF öffnet.

Ihre IP-Adresse wird im Rahmen von Adobe Analytics gekürzt und dadurch anonymisiert und ausschließlich in dieser anonymisierten Form verwendet.

Die durch einen Cookie oder ClearGIF erlangten Informationen werden nur an ein Rechenzentrum von Adobe übertragen, welches sich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befindet. Adobe verwendet diese Informationen nur in unserem Auftrag und nur zu oben genannten Zwecken.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir über Cookies durch Adobe Analytics solche Informationen erheben und verwenden, können Sie dem hier widersprechen. Im Rahmen der Nutzung unserer App können Sie dieser Erhebung durch Deaktivieren des Schalters am Ende der Datenschutzbestimmungen widersprechen. Dazu wird ein entsprechendes Opt-Out-Cookie bei Ihnen gesetzt, das keine für das Tracking geeigneten Werte enthält, sondern es lediglich ermöglicht, Ihren Widerspruch zu erkennen und keine Datenübermittlung an die Server von Adobe mit dem Ziel des Tracking mehr durchzuführen.

Daneben können Sie Ihren Internet-Browser generell so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert und darüber das Sammeln von Daten durch Adobe Analytics verhindern. Gleiches gilt über die „do no track“ Funktion oder dem De-Aktivieren des Anzeigens von Grafiken für die ClearGIFs. Bitte klären Sie die jeweils hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

Weitere Informationen zu Adobe Analytics und dem Datenschutz bei Adobe finden Sie unter www.adobe.com/de/privacy.html.

2.4 Webanalyse mit Webtrends

Unsere Webseite benutzt Webtrends Analytics, einen Webanalysedienst der Webtrends EMEA Acquisition Ltd. / Webtrends Inc., 851 SW 6th Ave., Suite 1600, Portland Oregon 97206, USA („Webtrends"). Webtrends Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Webtrends in den USA übertragen und dort gespeichert.

In unserem Auftrag wird Webtrends diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Die Zugriffsdaten werden anonymisiert erfasst, sodass keine Verbindung zu einem Besucher hergestellt werden kann. Dies geschieht insbesondere durch die Anonymisierung der IP-Adresse.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgenden Opt-out-Link: ondemand.webtrends.com/support/optout.asp widersprechen.

2.5 Appanalyse mit Google Analytics

Unsere App benutzt Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google Analytics“).

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem mobilen Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für unsere App wurde Google Analytics so eingesetzt, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert erfasst wird (sog. „IP-Masking“). Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten in der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der App verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres mobilen Endgeräts / unserer App verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser App vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in der App am Ende der Datenschutzinformationen durch Deaktivieren des Schalters widersprechen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter: www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

2.6 Google Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Webseite bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite www.google.com/settings/ads aufrufen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren.

2.7 Einbindung von sozialen Netzwerken

Auf unserer Webseite und in unserer App können wir Funktionalitäten mit Bezug zu sozialen Netzwerken (wie z.B. Facebook oder Twitter) einbinden.

Wir nutzen derzeit lediglich Verlinkungen auf die Angebote von Miles & More in sozialen Netzwerken. Sowohl unsere Webseite als auch unsere App sind ohne diese Verlinkungen zugänglich und nutzbar. Wenn Sie die zusätzlichen Funktionalitäten nutzen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten:

Bei der Verlinkung von unserer Webseite auf eines unserer Angebote in sozialen Netzwerken, z. B. auf unsere Facebook-Seite, unseren YouTube-Channel oder unseren Twitter-Account, handelt es sich um einfache Links auf die Seiten des jeweiligen sozialen Netzwerks. Wir übermittelt bei Nutzung eines solchen Links keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser sozialen Netzwerke. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass diese Anbieter grundsätzlich die Möglichkeit haben, mindestens die Herkunft eines Besuchs zu erkennen. Auf die Datenverarbeitung bei den Anbietern haben wir keinen Einfluss, und dieser Datenschutzhinweis erstreckt sich nicht auf die Angebote dieser Anbieter. Weiterführende Informationen finden Sie in der Regel in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

2.8 Standort

Wenn Sie in der App erlauben, dass auf Ihren Standort zugegriffen wird, erlauben Sie der App den Zugriff auf die Ortungsdienste Ihres mobilen Geräts. Die Ortungsdienste Ihres Geräts verwenden Informationen aus den Mobilfunk-, WLAN-, GPS-Netzen und/oder iBeacons, um Ihren ungefähren Standort zu bestimmen.

Die Berechtigung für den Zugriff auf die Ortungsdienste Ihres Geräts ist erforderlich, damit die App Ihnen standortbezogene Funktionen wie die Anzeige von Angeboten in Ihrer Nähe anbieten kann. Wenn Sie den Zugriff nicht zulassen, ist die standortbasierte Anzeige von Inhalten nur eingeschränkt möglich.

Konfiguration auf Smartphones mit iOS-Betriebssystem (Apple iPhone und iPad):
Sie können die Berechtigungen für die Ortungsfunktion in den Einstellungen von iOS auch später an- oder ausschalten: Öffnen Sie hierzu die App „Einstellungen“ von iOS und wählen Sie den Menüpunkt „Datenschutz“ und dort den Unterpunkt „Ortungsdienste“. Im folgenden Menü finden Sie alle Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind und die über ortsbasierte Funktionen verfügen. Wählen Sie hier die Miles & More App. Im folgenden Menü können Sie wählen, ob der Zugriff auf den Standort immer erlaubt oder ganz abgeschaltet wird.

Konfiguration auf Smartphones mit Android-Betriebssystem (diverse Hersteller, z.B. Samsung, HTC, Sony, LG): Unter Android ist der App hierdurch standardmäßig der Zugriff auf die Ortungsdienste Ihres mobilen Gerätes gestattet. Dies lässt sich aufgrund der technischen Vorgaben von Google, auf die wir keinen Einfluss haben, leider nicht vermeiden.

Die App wird von der Berechtigung ohne Ihre Erlaubnis keinen Gebrauch machen. Der Zugriff auf die Ortungsdienste erfolgt erst dann, wenn Sie dies in der App ausdrücklich gestatten. Hierzu werden Sie von der App, nachdem Sie sich registriert oder eingeloggt haben, nach Ihrer Erlaubnis gefragt. Nur wenn Sie die Frage mit „Erlauben“ beantworten, wird die App die Zugriffsmöglichkeit auf die Ortungsdienste nutzen.

Sie können die Berechtigungen für die Ortungsfunktion in den Einstellungen von Android auch später an- oder abschalten. Öffnen Sie hierzu die App „Einstellungen“ im Hauptmenü Ihres Gerätes und wählen Sie den Menüpunkt „Standort“. Im folgenden Menü können Sie den Standortzugriff für alle installierten Apps an- oder abschalten. Eine nach Apps getrennte Konfiguration des Standortzugriffs ist unter Android leider nicht möglich.

3. Umgang mit Daten bei Nutzung von Webseite und App

3.1 Funktionalitäten für Miles & More Teilnehmer

Auf unserer Webseite und in unserer App stellen wir Ihnen verschiedene Funktionalitäten zur Verfügung, für die personenbezogene Daten oder andere Informationen erhoben werden müssen. Diese Funktionalitäten können z.B. nur für Teilnehmer an Miles & More nach einem Login mit ihren Identifikationsdaten (z.B. Miles & More Kartennummer und PIN oder Benutzernamen und Passwort) zugänglich sein.

Als Teilnehmer an Miles & More können Sie über unsere Webseite und unsere App auf Ihr Kundenprofil zugreifen. Hier haben Sie unter anderem die Möglichkeit, den Stand Ihres Meilenkontos einzusehen, bestimmte Prämien anzufordern und bestimmte Stammdaten (wie in den Datenschutzhinweisen zum Miles & More Programm beschrieben) zu ändern oder zu ergänzen.

Soweit zur Nutzung von Funktionalitäten die Angabe weiterer personenbezogener Daten erforderlich ist, wird dies auf unserer Webseite oder in unserer App entsprechend kenntlich gemacht. Pflichtangaben sind dabei besonders gekennzeichnet; ohne die Pflichtangaben ist die Nutzung der jeweiligen Funktionalität nicht möglich.

3.2 Weitere Funktionalitäten

Wir können Ihnen auf unserer Webseite oder in unserer App auch Funktionalitäten anbieten, die ohne Log-In als Teilnehmer an Miles & More nutzbar sind, für die gleichwohl personenbezogene Daten oder andere Informationen erhoben werden müssen, z.B. wenn Sie an einer Umfrage auf dieser Webseite teilnehmen oder uns Fragen oder Rückmeldungen zukommen lassen. Wir werden solche Daten und Informationen ohne Ihre weitergehende Einwilligung nur in dem für die jeweilige Funktionalität erforderlichen Umfang (z.B. zur Beantwortung Ihrer Frage oder Bearbeitung Ihrer Rückmeldung) erheben, verarbeiten und nutzen.

3.3 Verweise und Datenerhebung auf Webseiten Dritter

Über Verlinkungen auf unserer Webseite können Sie auf Webseiten Dritter gelangen, die nicht von uns betrieben werden. Hierbei kann es sich z.B. um Webseiten von Partnerunternehmen handeln, bei denen Sie Meilen sammeln können oder die spezielle Angebote für Miles & More Teilnehmer bereitstellen. Auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf solchen Webseiten Dritter haben wir keinen Einfluss, diese werden vielmehr durch den Anbieter der jeweiligen Webseite vorgenommen. Bitte lesen Sie deshalb die Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen auf diesen Webseiten, um genauere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von (personenbezogenen) Informationen auf diesen Webseiten zu erhalten.

4. Datenschutzhinweise Miles & More Programm

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Miles & More Programm sowie insbesondere zu Ihren Rechten, zur Einwilligung und zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.miles-and-more.com/datenschutz.

5. Aktualisierung

Wir überprüfen diese Datenschutzhinweise regelmäßig und werden diese bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzhinweise werden wir Sie (z.B. auf unserer Webseite oder in unserer App) informieren.