Der Support für Ihren aktuellen Webbrowser wurde eingestellt. Um die volle Funktionalität der Webseite und Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten zu können, wird Ihnen dringend empfohlen, auf einen modernen Browser (z.B. Safari oder Firefox) zu wechseln.

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Meilen für Lose einlösen – und damit Gutes tun: Miles & More startet Partnerschaft mit Onestly

Miles & More erweitert sein Angebot um eine Soziallotterie. Mit jedem Los können nicht nur Traumpreise gewonnen, sondern auch gemeinnützige Projekte unterstützt werden. 

Frankfurt am Main, 4. Dezember 2023 – Das Loyalitätsprogramm der Lufthansa Group erweitert seine Partnerschaft um die staatlich lizenzierte Soziallotterie Onestly. Die digitale Plattform erreicht durch zielgerichtete Gewinnspiele, eine höhere Gewinnchance und ein gemeinnütziges Engagement auch Menschen, die von herkömmlichen Lotterie-Angeboten nicht angesprochen werden. Mit dem Einlösen ab bereits 1.500 Prämienmeilen erhalten Miles & More Teilnehmende ab sofort die Chance, Lose aus den Kategorien Autos, Reisen und Erlebnisse auszuwählen und Traumpreise zu gewinnen. Gleichzeitig unterstützen sie dabei gemeinnützige Projekte. Zum Start der Partnerschaft erhalten Miles & More Teilnehmende bis zum 29. Februar 2024 zehn Prozent Meilennachlass auf die Lose von Onestly.

 

Lose erwerben und die Chance auf Traumpreise sichern: so geht’s

Mit nur 1.500 Meilen sichern sich Teilnehmende die Chance auf Preise, die von besonderen Fernreisen bis zu luxuriösen Uhren reichen. Diverse Partner ermöglichen einzigartige Hauptgewinne, so zum Beispiel TUI Cruises in der Kategorie Reise. Um Lose zu erwerben, loggen sich Teilnehmende einfach mit ihrem persönlichen Miles & More Account bei Onestly ein, sichten individuelle Traumpreise und kaufen die Lose mit Meilen ein. Perspektivisch ist geplant, Hauptpreise in Zusammenarbeit mit Miles & More und Lufthansa anzubieten, um Flüge an besondere Destinationen mit kleinem Meileneinsatz bzw. einem Los zu ermöglichen. 

Unterstützung von über 47.000 kleinen und großen sozialen Projekten möglich 

Mit jedem Onestly Los wird ein soziales Projekt unterstützt, welches von den Teilnehmenden selbst ausgewählt werden kann. Darunter fällt auch help alliance, die gemeinnützige Hilfsorganisation der Lufthansa Group. Durch die Spendenabwicklung über die größte deutsche Spendenplattform betterplace.org gewährleistet die Lotterie mit ESG-konformer Ausrichtung Transparenz und Verantwortung. Besonders kleine soziale Projekte sind oft nicht sichtbar und erhalten kaum Spenden. Onestly schafft eine wichtige Bühne und stellt sicher, dass die Spenden effizient auf sechs Schlüsselkategorien verteilt werden. 

 

„Wir freuen uns, mit der Soziallotterie Onestly einen starken Partner zu gewinnen, der unseren Teilnehmenden die Chance bietet, sich Träume zu ermöglichen und dabei etwas Gutes zu tun“, sagt Katrin Jüttner, Head of Partner Sales & Ambient bei der Miles & More GmbH. „Wir entwickeln damit unser Portfolio sukzessive auch im sozialen Bereich weiter und kombinieren soziales Engagement mit dem positiven Effekt einer Gewinnchance – und das bereits ab einer geringen Anzahl von Meilen.“

„Genauso wie Miles & More verfolgt auch Onestly eine nachhaltige Unternehmensstrategie“, sagen die Gründer von Onestly. „Die Partnerschaft eröffnet uns also beidseitig neue Chancen, in diesem Bereich weitere positive Entwicklungen für Umwelt und Gesellschaft anzustoßen – natürlich mithilfe der Miles & More Teilnehmenden, die ihre Meilen für gemeinnützige Projekte einsetzen und gleichzeitig tolle Preise gewinnen können.“

 

Weitere Infomationen unter https://www.miles-and-more.com/de/de/spend/onestly/partner/milesandmore/onestly/spend/promotional-offer/2312_Launchpromo_onestly_946.html und https://onestly.de

Shot of happy young friends enjoying a summerâ  s road trip together

Mit regulär nur 1.500 Meilen pro Los haben Miles & More Teilnehmende die Möglichkeit, atemberaubende Preise zu gewinnen und unterstützen gleichzeitig soziale Projekte auf betterplace.org. © Onestly

Über Onestly

Onestly steht an der Spitze einer neuen Ära der Soziallotterien, die durch ihre innovativen und herzerwärmenden Traumpreise besticht. Hier dreht sich alles um außergewöhnliche Erlebnisse von idyllischen Reisen auf die Malediven bis hin zu exklusiven Begegnungen mit internationalen Stars. Diese einzigartigen Preise sorgen für unvergessliche Momente, nicht nur für die Gewinner, sondern auch für viele soziale Projekte. Mit Onestly werden Träume wahr, und das mit deutlich höheren Gewinnchancen als bei herkömmlichen Lotterien.

 

Onestly revolutioniert die Art und Weise, wie wir über soziales Engagement denken. Bei jedem Loskauf erhalten die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche gemeinnützigen Projekte sie unterstützen möchten. Diese persönliche Auswahl verstärkt das Bewusstsein und die Verbindung zu den geförderten Initiativen. Jeder Einsatz bei Onestly wird somit zu einer individuellen und bedeutungsvollen Geste der Hilfsbereitschaft. Indem die Teilnehmer direkt Einfluss auf die Verteilung ihrer Spenden nehmen, erleben sie eine neue Dimension des Gebens – eine, die sowohl das Herz berührt als auch konkret Gutes bewirkt.

 

Onestly ist nicht nur ein Pionier in Sachen Innovation, sondern auch ein Symbol für Sicherheit und Vertrauen im deutschen Lotteriemarkt. Mit einer Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder und der Einhaltung strengster Qualitätsstandards steht Onestly für Transparenz und Fairness. Die Ziehungen werden unabhängig notariell überwacht, was den Teilnehmern ein faires und sicheres Spielerlebnis verspricht. Als gemeinnützige Organisation verfolgt Onestly zudem eine nachhaltige und ethisch verantwortungsvolle Unternehmensstrategie, die die Zukunft des sozialen Engagements neu definiert.

 

Onestly Pressekontakt

E-Mail: presse@onestly.de

 

Über Miles & More

Miles & More ist das Loyalitätsprogramm der Lufthansa Group. 30 Jahre Erfahrung und die Zusammenarbeit mit weltweit rund 200 Partnerunternehmen machen die Miles & More GmbH, Betreiber des Programms mit Sitz in Frankfurt am Main, zu einem Experten für erfolgreiche Kundenansprache und -bindung. Insbesondere in den Kernmärkten Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren die Partner des Programms vom Zugang zu einer anspruchsvollen Zielgruppe. Das Unternehmen ist 1993 in Deutschland mit sieben Programmpartnern an den Start gegangen und seit September 2014 als 100-prozentige Tochter der Deutschen Lufthansa AG eine eigenständige Gesellschaft. Geschäftsführer sind Gerad Schlögl und Johann-Philipp Bruns. Das Unternehmen hat sich zu einer starken Marke in einer Vielzahl an Bereichen entwickelt – ob im Prämiengeschäft und Programmbetrieb, im Status Management oder den Angeboten und Services im Sales & Retail sowie im Finanz-Bereich.

 

Dreh- und Angelpunkt: Das Sammeln und Einlösen von Prämienmeilen. Seit Bestehen des Programms haben die Teilnehmenden insgesamt über 1,9 Billionen Prämienmeilen in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens gesammelt – vom Fliegen über Finanzen bis hin zum Shopping. Mit der Flugprämie als begehrteste Prämie, dem Worldshop und mehr als 150 Partnern außerhalb der Luftfahrt ist Miles & More entlang der gesamten Reisekette stark positioniert. 

 

Zahlreiche Privilegien für Vielfliegende werten das Loyalitätsprogramms zusätzlich auf. Der Status honoriert die Treue zur Lufthansa Group, den mitherausgebenden Airline-Partnern sowie den Airlines der Star Alliance mit Points. Als Teil einer exklusiven Gemeinschaft wird das Reiserlebnis mit besonderen Statusprivilegien so noch angenehmer. 

Darüber hinaus betreibt die Miles & More GmbH an den Flughäfen Frankfurt, München, Berlin-Brandenburg, Hamburg, Düsseldorf und Wien neun Worldshop Stores mit mehr als 870 Quadratmetern Verkaufsfläche. Der Online-Shop worldshop.eu lockt mit mehr als 5.800 attraktiven Prämien in den Kategorien Reisegepäck, Elektronik, Wohnen, Accessoires, Sport & Wellness, Kinder, Vinothek und Lufthansa & Aviation. Bei ausgewählten Produkten von mehr als 400 Premium-Marken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Miles & More Kreditkarte ermöglicht Teilnehmenden zudem, Prämienmeilen einfach im Alltag zu sammeln.

 

Mehr Informationen auf miles-and-more.company und unter miles-and-more.com/presse
 

Miles & More Pressestelle

Tel.: +49 69 719168-159 

E-Mail: presse@miles-and-more.com