Bis Februar 2017 geniessen SWISS First und Business Fluggäste auf interkontinentalen Flügen, die aus der Schweiz abfliegen, leckere kulinarische Köstlichkeiten aus dem Kanton Graubünden.

7132 ist nicht nur die Postleitzahl von Vals, sondern steht auch für höchste kulinarische Genüsse, geschaffen von Spitzenkoch Sven Wassmer im Restaurant 7132 Silver. Seine zeitgemässen Kreationen kombinieren auserlesene Schätze der Region mit den besten Zutaten aus der ganzen Welt. So vereint er selbstgepflückte Wildfrüchte, Kräuter und Pilze aus den umliegenden Tälern mit den weltbesten Delikatessen.
Auf unnachahmliche Art erzählt er kulinarische Geschichten, geprägt von seinen international gesammelten Erfahrungen in der Spitzengastronomie. Mit seiner Freude am feinen Spiel zwischen Avantgarde und Nostalgie zählt die "Entdeckung des Jahres 2016" bereits 17 GaultMillau-Punkte und zwei Michelin-Sterne.

Vals - das Bergdorf
Vals setzt auf eine einfache Zauberformel: 1.000 Einwohner, 1.000 Gästebetten und 1.000 Schafe. Dieses magische Verhältnis ist das Geheimnis der entspannten Stimmung im Valsertal.
Das Dorf mit den Steindächern mitten in der archaischen Bergwelt lockt nicht nur mit der weltbekannten Therme des Architekten Peter Zumthor, sondern auch mit einem kleinen, feinen Skigebiet. Fünf Lifte bringen Gäste auf den Dachberg auf fast 3.000 Meter über Meer. Hier ist schneesicheres Vergnügen mit atemberaubender Sicht garantiert.