Die Miles & More Statuslevel

Wer viele Statusmeilen auf seinem Konto hat, kommt weiter. Und zwar bequemer, schneller und mit vielen Privilegien. Im Miles & More Programm gibt es folgende Vielfliegerlevel, die jeweils mindestens für zwei Jahre gültig sind.

Mit Ihrer Anmeldung sind Sie Miles & More Teilnehmer. Sobald Sie eine Prämienmeile mit einem unserer
Miles & More Partner gesammelt haben und diese auf Ihrem Meilenkonto gutgeschrieben wurde, erhalten Sie Ihre reguläre Miles & More Plastikkarte. Ihre vorläufige Miles & More Papierkarte benötigen Sie dann nicht mehr.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

Die wichtigsten Leistungen
MILES & MORE TEILNEHMER
FREQUENT
TRAVELLER
SENATOR
HON CIRCLE
MEMBER
Karte




Qualifikation
1 Prämienmeile

35.000 Statusmeilen (1) im Kalenderjahr

100.000 Statusmeilen (1) im Kalenderjahr

600.000 HON Circle Meilen (2) in zwei aufeinander folgenden Kalenderjahren (aktuelles und vorangegangenes)

Meilengültigkeit
36 Monate

Unbegrenzt

Unbegrenzt

Unbegrenzt
Ihre Meilen verfallen nicht
Für Inhaber einer Miles & More Credit Card (3)





Zusätzliche Meilen
(Executive Bonus) (4)
25 % mehr Prämien-, Status- und HON Circle Meilen
25 % mehr Prämien-, Status- und HON Circle Meilen
25 % mehr Prämien-, Status- und HON Circle Meilen
Eine Klasse höher fliegen
(Upgrade Voucher)
2 eVoucher bei Statuserreichung und jeder Statusverlängerung (5)
6 eVoucher bei Statuserreichung und jeder Statusverlängerung (5)
Buchungs-
garantie

Bis 48 h vor Abflug in der hochwertigsten Buchungsklasse der Business Class und der Economy Class (6) Bis 24 h vor Abflug in der hochwertigsten Buchungsklasse der Business Class und der Economy Class (6)
Wartelisten-
priorität

Dritthöchste Wartelisten-
priorität
Zweithöchste Wartelisten-
priorität
Höchste Wartelisten-
priorität
Bevorzugter Check-in
Business Class Check-in (7)
First Class Check-in; Premium Check-in
First Class Check-in; Check-in im First Class Terminal Frankfurt (Air Dolomiti, Austrian Airlines Group, Lufthansa, SWISS); Premium Check-in
Gesamtmenge
Freigepäck

Gewichtskonzept: insg. 40 kg (8)

Stückkonzept: 1 zusätzliches Gepäckstück in Economy Class, und insgesamt 2 Gepäckstücke in Business Class, 3 Gepäckstücke in First Class (14)

Gewichtskonzept: zusätzlich 20 kg (8) (9)

Stückkonzept: Economy Class 2 Gepäckstücke bzw. 3 Gepäckstücke auf bestimmten Strecken, 3 Gepäckstücke in Business Class, 4 Gepäckstücke in First Class (15)(16)
Gewichtskonzept: zusätzlich 20 kg (8) (9)

Stückkonzept: Economy Class 2 Gepäckstücke bzw. 3 Gepäckstücke auf bestimmten Strecken, 3 Gepäckstücke in Business Class, 4 Gepäckstücke in First Class (15)(16)

Golfgepäck
Eine Golfausrüstung innerhalb der erlaubten Freigepäckmenge
Eine Golfausrüstung innerhalb der erlaubten Freigepäckmenge
Kostenlose Mitnahme eines zusätzlichen Golfgepäckstücks (10)
Kostenlose Mitnahme eines zusätzlichen Golfgepäckstücks (10)
Bevorzugte Gepäckbehandlung


Loungezugang
Business Lounge (11)
Senator und Star Gold Lounges (12)
Lufthansa First Class, SWISS First und Austrian HON Circle Lounge (17), First Class Terminal in Frankfurt
Zugang zum First Class Terminal
Nur mit First Class Ticket (Lufthansa, SWISS Flüge)
Nur mit First Class Ticket (Lufthansa, SWISS Flüge)
Nur mit First Class Ticket (Lufthansa, SWISS Flüge)
Unabhängig von Serviceklasse (Air Dolomiti, Austrian Airlines Group, Lufthansa, SWISS)
Limousinen- und Transferservice (13)

Personal Assistance
Frankfurt und Lufthansa Interkont-Stationen weltweit
Erhöhte Flugprämien- verfügbarkeit
Senator Premium Award (verbesserte Buchungsmöglichkeit gegen 1,5-fache Meilen)
Beste Flugprämien- verfügbarkeit: HON + 3 Begleiter bis 14 Tage vor Abflug, sofern in Business und Economy Class noch Plätze verfügbar (Flüge ausgeführt von LH, OS, LO, LX, SN)
Companion Award (LH, JP, OS, OU, LO, LX, LG, SN, 4U)


Exklusive Service-Hotline
  Täglich 24 Stunden weltweit erreichbar
Senator Partnerkarte für Ehe-/ Lebenspartner
Meilenvorschuss
Senator Premium Award

Konditionen:

  • (1) Auf Linienflügen durchgeführt von Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Luxair, Lufthansa, Lufthansa Private Jet, Lufthansa Regional, SWISS sowie den Star Alliance Partnern.
  • (2) Seit 1. September 2012 sammeln Sie HON Circle Meilen ausschließlich auf Flügen in der First und Business Class sowie im Best-Tarif der Germanwings. Dies gilt für alle Linienflüge durchgeführt von Lufthansa, Lufthansa Private Jet, Lufthansa Regional, Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Luxair und SWISS. Auf Economy Class Flügen erhalten Sie reguläre Status- und Prämienmeilen.
  • (3) Für Teilnehmer mit Bankverbindung und/oder Wohnsitz in Deutschland. Für Inhaber einer Miles & More Kreditkarte außerhalb von Deutschland kann der Meilenverfall in bestimmten Ländern ausgesetzt werden. Hier finden Sie dazu detaillierte Informationen.
  • (4) Auf Linienflügen durchgeführt von Lufthansa, Lufthansa Private Jet, Lufthansa Regional, Adria Airways, Air Canada, Air Dolomiti, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Luxair, SWISS und United.
  • (5) Ihre eVoucher zur Statusernennung bzw. -verlängerung werden erst nach Versand Ihrer neuen Karte auf Ihrem Meilenkonto gutgeschrieben. Bei Statusverlängerungen erfolgt dies nach Ablauf der aktuellen Kartengültigkeit. eVoucher sind nicht übertragbar, können aber von Begleitpersonen eingelöst werden.
  • (6) In der Business Class auf Linienflügen durchgeführt von Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Lufthansa, Lufthansa Regional und SWISS Buchungsklasse J. Bei Adria Airways, Croatia Airlines und LOT Polish Airlines Buchungsklasse C. In der Economy Class Buchungsklasse Y. Austrian Airlines: keine Buchungsgarantie auf Austrian myHoliday Ferienflügen mit Flugnummern 4000 bis 4200 sowie 9000 bis 9999.
  • (7) Für Linienflüge durchgeführt von Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Luxair und SWISS.
  • (8) Frequent Traveller: Auf Linienflügen durchgeführt von Air Dolomiti, Croatia Airlines und Luxair. Senator/HON Circle Member: Auf Linienflügen durchgeführt von Air Dolomiti, Croatia Airlines und Luxair gilt: F-Class (40) + 20 kg, C-Class (30) + 20 kg, Y-Class (20) + 20 kg.
  • (9) Zusätzliche Freigepäckmenge auf von Star Alliance Partnern und Luxair durchgeführten Flügen.
  • (10) Gewichtskonzept: Zusätzlich zur jeweils gültigen Freigepäckmenge auf allen von Air Dolomiti und Croatia Airlines durchgeführten Flügen. Charter Flüge sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Stückkonzept: Zusätzlich zur jeweils gültigen Freigepäckmenge auf allen von Adria Airways, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Lufthansa Private Jet, Lufthansa Regional und SWISS durchgeführten Linienflügen (Ausnahme: Nordatlantikstrecken). Auf von Adria Airways durchgeführten Flügen gilt diese Regelung auch für Frequent Traveller. Das Gewicht der Golfausrüstung ist auf max. 23 kg begrenzt.
  • (11) Bei einem in First Class oder Business Class durchgeführten Flug gilt: Zutritt zu Lufthansa Business Lounges mit einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte auf Lufthansa, Star Alliance oder Lufthansa Partnerflügen. Zutritt zu SWISS Business Lounges mit einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte auf SWISS oder Star Alliance Partnerflügen. Zutritt zu den laut Loungefinder gültigen Austrian Business Lounges mit einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte von Austrian Airlines/Tyrolean Airways oder einem Star Alliance Partner. Zutritt zu LOT Polish Airlines Business Lounges mit einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte auf LOT Polish Airlines oder Star Alliance Partnerflügen. Reisende mit einer Germanwings Bordkarte, die eine Miles & More Frequent Traveller Karte besitzen, haben Zugang zu den Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS Business Lounges sowie zu den eigenen Lounges des Miles & More Partners Brussels Airlines, sofern der Smart-Tarif gebucht wurde. Frequent Traveller, die in der Economy Class auf einem von den Star Alliance Fluggesellschaften durchgeführten Linienflug reisen, können ihren Aufenthalt am Flughafen in einer der Austrian Airlines, Lufthansa oder SWISS Business Lounges sowie den eigenen Lounges der Miles & More Partner Brussels Airlines, Luxair* (*Nur in Verbindung mit einem durch Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Lufthansa, Luxair oder SWISS durchgeführten Linienflug.) und LOT Polish Airlines** genießen (**Nur in Verbindung mit einem durch Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa oder SWISS durchgeführten Linienflug).Lounge Finder
  • (12) Für den Zutritt in eine Lufthansa Senator Lounge benötigen Sie Ihre Senator Karte und eine für Abflugtag und -ort gültige Bordkarte auf einem Lufthansa, Lufthansa Codeshare-Partner, Germanwings oder Star Alliance Flug. Für den Zutritt in eine Star Gold Lounge unserer Star Partner benötigen Sie Ihre Senator Karte und eine für Abflugtag und -ort gültige Bordkarte auf einem Lufthansa oder Star Alliance Flug. Sie können einen Begleiter mitnehmen. In Lufthansa Lounges dürfen Sie darüber hinaus von Ihren Kindern unter 18 Jahren begleitet werden. Für den Zugang zu Senator und Business Lounges müssen Begleitpersonen eine gültige Abflugs-Bordkarte für einen Lufthansa / Star Alliance Flug des selben Tages vorweisen und die Lounge zusammen mit der einladenden Person verlassen.
  • (13) Detaillierte Informationen finden Sie in Ihrer persönlichen HON Circle Lounge unter "First Class Leistungen".
  • (14) Auf von Adria Airways, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Lufthansa, Lufthansa Private Jet , Lufthansa Regional und SWISS durchgeführten Linienflügen gilt: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy), 2 Gepäckstücke à 32 kg (Business), 3 Gepäckstücke à 32 kg (First). Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy; Kurz- und Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke à 23 kg (Premium Economy Class, Langstreckenflüge), 2 Gepäckstücke à 32 kg (Business; Kurzstreckenflüge) und 3 Gepäckstücke à 32 kg (Business; Langstreckenflüge).
  • (15) Auf von Adria Airways, Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Brussels Airlines, Lufthansa, Lufthansa Private Jet , Lufthansa Regional und SWISS durchgeführten Linienflügen gilt: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy), 3 Gepäckstücke à 32 kg (Business), 4 Gepäckstücke à 32 kg (First). Auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen gilt: 2 Gepäckstücke à 23 kg (Economy; Kurz- und Langstreckenflüge), 3 Gepäckstücke à 23 kg (Premium Economy Class, Langstreckenflüge), 3 Gepäckstücke à 32 kg (Business; Kurzstreckenflüge) und 4 Gepäckstücke à 32 kg (Business; Langstreckenflüge).
  • (16) Auf von Star Alliance Partnern und Luxair durchgeführten Flügen mit dem Höchstgewicht der jeweiligen Beförderungsklasse.
  • (17) Zugang mit HON Circle Karte und einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte auf einem von Lufthansa, einem Lufthansa Airline-Partner, Germanwings oder einem von STAR Alliance durchgeführten Flug. In Wien: Zugang mit HON Circle Karte und einer für den Abflugtag und -ort gültigen Bordkarte auf einem von Austrian Airlines/Tyrolean Airways, Lufthansa, SWISS und LOT Polish Airlines gebuchten und durchgeführten Linienflug.

Stand: 31. März 2014


 

Miles & More Partner

Meilen sammeln und einlösen können Sie bei einer großen Anzahl interessanter Partner aus unterschiedlichsten Branchen:


X

Hilfe